ARCHIV FÜR AUTOBAHN- UND STRASSENGESCHICHTE

Geschichte & Organisation | Historie & Gegenwart

Ein Berliner Meilenstein (,Kilometerstein') im Kurpark von Bad Homburg

Eine Leserzuschrift in der Taunuszeitung vom 15. April 2015 weckte die Erinnerung an eine Korrespondenz mit Frau Junge vom Verein der Berliner Bärenfreunde e.V. aus dem Jahre 2013. Es ging in diesem Informationsaustausch genau um den "Berliner Meilenstein", der nach dem Willen einer der Fraktionen des Bad Homburger Stadtparlaments von seinem jetzigen, dem ursprünglichen Standort entfernt und an einen anderen, angeblich passenderen Ort verbracht werden soll.

Die nachfolgenden Schaltfläche leitet den Leser zur Mitteilung aus Berlin vom 17. September 2013 an die Redaktion Bad Homburg des AfASG. Die Wiedergabe erfolgt mit freundlicher Genehmigung des Absenders.

Mitteilung des Vereins der Berliner Bärenfreunde e.V.      
 
Zum Artikel in der Taunuszeitung vom 7. April 2015. Wächtershäuser, Alexander: "Das rätselhafte Bärchen":
Nadel  "Das rätselhafte Bärchen"
 
Zur redaktionellen Veröffentlichung in der Taunuszeitung vom 15.04.2015. "SPD: Berliner Bär versetzen":
Nadel  "SPD: Berliner Bär versetzen"
 
Zum Datenbankeintrag über die Leserzuschrift in der Taunuszeitung vom 15.04.2015:

 

 

© Dr. Reiner Ruppmann, Bad Homburg, / H. Schneider, Naumburg (Saale), April 2015