Archiv für Autobahn- und Straßengeschichte

AfASG | Benutzerhilfe

Hinweise:


Schaltflächen, Symbolen und Links dieser Website

Die verlinkte Webseite ist in der hierarchischen Seitentektonik mit der aktuellen Seite auf gleicher Gliederungsebene.

Die verlinkte Webseite ist in der hierarchischen Seitentektonik eine übergeordnete Seite der aktuellen Seite

Die verlinkte Webseite ist in der hierarchischen Seitentektonik eine Unterseite der aktuellen Seite

Die verlinkte Webseite gehört zu diesem Webauftritt, wird aber in einem neuen Fenster angezeigt.

DB-Symbol

Archivale ist mit ihrer Signatur physisch im Archiv für Autobahn- und Straßengeschichte archiviert

Literatur

Archivale eventuell in ext. Archiven bzw. Bibliotheken

Platte

Archivale ist mit ihrer Signatur digital im Archiv für Autobahn- und Straßengeschichte auf Datenträger gespeichert

NL-Symbol CR-Symbol GB-Symbol ... Das Objekt des Schrifttums ist in der Sprache des entsprechenden Landes verfasst oder dort verlegt

Fläche ohne Linkeigenschaft als Gruppenbegriff für untergeordnete Schaltflächen

Auswahlmenü: Menü öffnen, Option suchen und anklicken.

Eingabefeld für Daten mit Schaltfläche zum Start der Verwertung des Eingegebenen

Zeigt eine kleine Hilfe zur Webseite an oder zeigt eine kleine Hilfe zur Webseite an Zeigt ein Fenster mit Hilfe zur Schaltfläche, zur Liste oder zum Menü

Suche nach einem Begriff im Index der Website Öffnet den Dialog für die Suche nach einem Begriff in den Findbüchern (Repertorien) der Website

Link zu einer Seite des World Wide Web, die nicht in Regie der Interessengemeinschaft betrieben wird. Eine solche Seite wird stets in einem separaten Fenster angezeigt.
 

Hinweise zu Paul Hafen: "Das Schrifttum über die deutschen Autobahnen"

Die Sammlung des Schrifttums wurde von den Bearbeitern unter Leitung von Paul Hafen in Haupt-Kapitel (H.-Kap.) 1 - 66 und jedes H.-Kap. in Kapitel (Kap.) geteilt.

Jede Schrifttumsangabe hat eine 5stellige Kennzahl, z.B. 123 45. Von dieser Kennzahl bezeichnen

  1. die beiden ersten Ziffern "12" das H.-Kap.,
  2. die nächste (mittlere) Ziffer "3" zusammen mit der H-Kap.-Nummer das Kapitel, z.B. 123,
  3. die beiden letzten Ziffern "45" die laufende Ordnungszahl im Kapitel und gemeinsam mit der Kapitelnummer (123) die Kennzahl der Schrifttumsangabe 123 45.

Im Kleinen Glossar Straße+Autobahn und innerhalb dieses Webauftritts wird folgendermaßen auf Paul Hafen Bezug genommen (Beispiel):

[084 53, S.113]
Ranke, V. von: Gedanken über künftige Trassierungselemente.
Straßen- und Tiefbau, 4 (1950), H. 11, S. 311-314 (3½ S., 10 Abb., 1 Tab.)
Inhalt: Für die Festlegung von Übergangsbögen, die aus fahrtechnischen Gründen und zur Erzielung einer guten optischen Wirkung notwendig sind, wird aus Gründen der einfacheren Berechnungsart die Kurve 3. Grades benützt. Der Verf. bringt Gegenüberstellungen der genauen mathem. Methoden (kubische Parabel, Klothoide) und der Kurven 3. Grades. Eine Reihe von Bildern zeigt den fahrtechnischen günstigen und schönen Verlauf der optisch analysierten und verbesserten Strecken und der einbezogenen Bauwerke.

Es bedeuten dabei:

Ranke, V. vonVerfasser
Gedanken über ... .Artikelüberschrift
Straßen und TiefbauTitel der Zeitschrift
4Jahrgang
(1959)Erscheinungsjahr
H. 11Heft 11 in diesem Jahrgang
S. 311 ...Seite(n) 311 bis ...
3½ S.Drei und eine halbe Seite
10 Abb.Zehn Abbildungen
1 Tab.Eine Tabelle

Stetes Anzeigen der neuen Version einer Webseite (alle Hinweise erfolgen ohne Gewähr)

Damit der Browser stets die gewünschte Seite -und damit die aktuelle, vom Administrator ins Netz gestellte Version- vom Provider holt und anzeigt, können folgende Einstellungen und Schritte vorgenommen werden:
  1. Als dauerhafte Einstellung bei Verwendung des Internet Explorers:
    • Öffnen des Menüs Extras und wählen der Option Internetoptionen
    • Klick auf den Reiter der Registerkarte Allgemein, Klick auf die Schaltfläche Einstellungen in der Gruppe Browserverlauf
    • Unter Neuere Versionen der gespeicherten Seite suchen Klick auf die Optionsschaltfläche Bei jedem Zugriff auf die Webseite
    • Schließen der Dialogfenster durch Klick auf OK

  2. Als operative Variante bei Verwendung des Internet Explorers:
    • Drücken der Tastenkombination Strg + F5 oder Klick bei gedrückter Taste Strg auf das Symbol Aktualisieren

  3. Als operative Variante bei Verwendung des Mozilla Firefox:
    • Drücken der Tastenkombination Shift + F5 oder Klick bei gedrückter Taste Shift auf das Symbol Aktuelle Seite neu laden

      Wenn das nicht hilft, dann Variante D anwenden.

  4. Als dauerhafte Variante bei Verwendung des Mozilla Firefox:
    • Klick auf Menü Extras, wählen der Option Einstellungen,
    • Aufruf der Registerkarte Datenschutz

      a1

    • In der Gruppe Chronik aus der Liste zu Firefox wird eine Chronik: den Eintrag nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen wählen,
    • Das Kontrollkästchen Die Chronik löschen, wenn Firefox geschlossen wird anklicken (Häkchen setzen)
    • Öffnen der Schaltfläche Einstellungen ... durch Klick
    • Setzen des Häkchens in das Kontrollkästchen Cache

      a2

    • Schließen der Dialogfenster durch Klick auf OK
    Firefox speichert künftig die aufgerufenen Websites nicht mehr, sondern holt die Seite stets vom Provider, wo sie gehostet (=vom Website-Betreuer abgelegt) wurde.

    Hinweis: Diese Anleitung lässt alle weiteren Optionsmöglichkeiten für den Aufruf und die Speicherung von Seiten oder Teilen davon außer Acht!

  5. Operative Methode bei Verwendung des Mozilla Firefox - aber wirksam:
    • Schließen der Tabs aller gerade angezeigten Websites. Ist nur die zu "vergessende" Webseite angezeigt, dann Erzeugen eines neuen Tabs und schließen der zu vergessenden Seite durch Klick auf die Schaltfläche Schließen ( X ) in deren Tab.
    • Klick auf die Schaltfläche Meistbesuchte Seiten in der Lesezeichen-Symbolleiste [wenn nicht sichtbar, dann über Menü Ansicht, Symbolleisten, Klick (=Häkchen) auf Lesezeichen-Symbolleiste]. Es wird die Liste der Seiten angezeigt, die eben "meistbesucht" worden sind.
    • Klick mit der rechten Maustaste auf den Eintrag "www.autobahngeschichte.de" (natürlich funktioniert das auch für jede andere Seite),
    • Klick auf die Option Gesamte Webseite vergessen. Firefox löscht alle gespeicherten Einträge und Codes zu dieser Seite aus den mannigfachen Tabellen und Speichern des Firfox-Systems. Beim anschließenden Aufruf der URL wird diese dann wirklich vom Server geholt und ist demzufolge die aktuelle Seite.
    • Zum Schluss sollte Mozille Firefox geschlossen und neu gestartet werden.

Maximieren des Monitorbildes

F11

Das Drücken der Funktionstaste F11 führt zur Minimierung der Symbolleisten sowie der Menüzeile des Browser-Fensters. Dadurch wird auf dem Bildschirm Platz zur Darstellung der Webseite gewonnen.
Das nochmalige Drücken der Funktionstaste F11 zeigt den ursprünglichen Bildschirminhalt wieder an.


Änderung des Schriftgrades

Zoom

Der vom Browser dargestellte Schriftgrad dieses Webauftritts kann verändert werden.

Der Screenshot zeigt die Vorgehensweise beim Mozilla Firefox.
Beim Internet Explorer ist das Menü Ansicht zu öffnen und eine der Optionen Zoom oder Textgröße zu wählen.